Dieter Hundt

Arbeitgeberpräsident zweifelt an Zeitplan für Atomausstieg

Die Zeichen stehen auf Angriff: Gestern legte CDU-Kommissar Oettinger vor – nun stellt Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt den Zeitplan für den Atomausstieg in Frage. Soll 2013 der Generalangriff der Atomlobby stattfinden – weil wir Fukushima vergessen hätten? Atomkraftgegner kündigen vehemente Proteste für die schnellere Stilllegung aller Atomanlagen an. Weiterlesen

Solidaritäts-Aktion „nirgendwo“

Artikel-Archiv