Datenschutz

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot von ContrAtom. Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gilt der dortige Datenschutzfoo.

2. Verantwortlichkeit

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf diesen Internetseiten ist:

Hanna Poddig
Ludwigstraße 11,
35447 Reiskirchen-Saasen

3. Was wir mit Ihren Daten machen

a) Nutzungsdaten

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: IP-Adresse, Datum, aufgerufene Seite, Referer und Browser User-Agent. Diese Daten benutzen wir nur im Fehlerfall, sie werden automatisiert nach spätestens zwei Wochen gelöscht. Zugriff darauf haben nur unsere Server-Administrator*innen.

b) Cookies und Tracking

“Cookies” sind schmackhafte Gebäckstücke, vorzugsweise mit Stückchen von Schokolade. Wir verwenden Cookies zur Sättigung hungriger Aktivist.innen. Cookies zur Speicherung von Daten setzen wir soweit wir wissen nicht ein.  Wir sind nicht der Auffassung dass die Welt untergeht, wenn wir Sie nicht tracken. Wir machen das deshalb einfach nicht. Nicht per Google, nicht per Staatstrojaner, Videokameras anderer Leute, nicht per Fußfessel, nicht per sonstwas. Gucken Sie doch an, was sie wollen!

c) Kontaktaufnahme per Kommentar, Email oder Brief

Wenn Sie uns per Kommentar, E-Mail oder per Briefpost kontaktieren, verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich mit dem Zweck, Ihnen eine Antwort zu geben. Dies geschieht aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6, Abs. 1, lit. a – DS-GVO. E-Mails oder Briefe werden bei uns grundsätzlich und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Kommentare schalten wir nach Prüfung der Inhalte frei (selbstverständlich ohne öffentlich einsehbare Emailadresse).

4. Speicherdauer und -fristen

Wir schätzen vielmehr die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke wirklich nötig ist.

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Wir geben Ihre personenbeziehbaren Informationen nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie erlauben es uns ausdrücklich. Sollten wir im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergeben, so sind diese an die DS-GVO, das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an unsere Datenschutzerklärung gebunden. Solcher Dienstleister ist zum Beispiel die Deutsche Post, wenn wir Ihnen Material schicken.

Die übermittelten Daten versuchen wir auf ein Minimum zu beschränken.

6. Ihre Rechte

Als Nutzer*in unseres Internet-Angebots haben Sie nach der DS-GVO verschiedene ziemlich coole Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DS-GVO ergeben:

a) Wideruf der Einwilligung:

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit gemäß Art. 7, Abs. 3 DS-GVO mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

b) Recht auf Auskunft:

Sie können Auskunft gem. Art. 15 DS-GVO über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Wir sind ja nicht die Polizei, die sowas verweigern/leugnen kann.

c) Recht auf Berichtigung:

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DS-GVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

d) Recht auf Löschung:

Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen (probieren Sie das mal bei der niedersächsischen Polizei).

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DS-GVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

f) Recht auf Widerspruch:

Sie haben nach Art. 21 DS-GVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen.

g) Recht auf Beschwerde:

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Impressum

Und weil Papi Staat immer noch den Namen von irgendwem Verantwortlichen haben will, hier ist er: Hanna Poddig, Ludwigstraße 11, 35447 Reiskirchen-Saasen. Die Person hat aber nicht mehr zu sagen als alle anderen auch.

Artikel-Archiv