Kanada

Noch zwei Meiler weniger

Seit Dezember 2012 gibt es offiziell zwei weitere Meiler weniger auf der Welt: zwei Blöcke des kanadischen AKW Pickering wurden rückwirkend stillgelegt, standen aber schon seit mehr als zehn Jahren still. Weiterlesen

Wahlversprechen: Kanadisches AKW wird stillgelegt

Während des Wahlkampfs versprach die neu gewählte kanadische Premierministerin Québecs, Pauline Maurois der linken Parti Québécois, Gentilly-2 – das einzige Atomkraftwerk in der Provinz – werde im Fall eines Wahlsiegs stillgelegt. Sie hat gewonnen. Weiterlesen

Kraftwerksprojekte gekippt

In Kanada und Indien sterben weitere AKW-Bauprojekte still. Polen zieht sich aus einem Bauvorhaben in Litauen zurück. Nach Fukushima hat die angebliche „Renaissance“ einen kräftigen Dämpfer bekommen. Weiterlesen

Solidaritäts-Aktion „nirgendwo“

Artikel-Archiv