Otto Hahn

Noch mehr Müll für Lubmin: Schiffsreaktor der Otto Hahn

Das Zwischenlager Nord bei Greifswald-Lubmin wird zur nationalen Atommüllkippe: Immer neue Pläne kommen zutage, welche radioaktiven Komponenten in der Halle enden sollen. Aktuell geht es um den Reaktor des ersten und letzten atomar betriebenen Frachters: der Otto Hahn. Im Dezember 2010 wurden bereits die Brennstäbe eingelagert. Weiterlesen

Solidaritäts-Aktion „nirgendwo“

Artikel-Archiv