Ungarn

Einwendungen bis zum 02.04.: Ausbau des ungarischen AKW Paks muss verhindert werden!

Seit 2009 liegen die Ausbaupläne für das AKW Paks in Ungarn auf dem Tisch, die Kapazität soll verdoppelt werden. Nun macht die ungarische Regierung offensichtlich Ernst: Die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) wird eingeleitet. Dazu können Bürger der EU noch bis zum 02. April Stellung nehmen. Atomkraftgegner üben bereits heftige Kritik. Weiterlesen

Solidaritäts-Aktion „nirgendwo“

Artikel-Archiv