Tour de Fessenheim

Anti-Atom-Initiativen im Dreyeckland laden zur Tour de Fessenheim 2012 ein. Zwischen dem 24.-26. Juni wird auf Fahrrädern die Energiewende in der Region erkundet und der Protest gegen die Atomwirtschaft und insbesondere gegen den Weiterbetrieb des AKW Fessenheim zum Ausdruck gebracht.

tour de fessenheim 2012„Für die Zukunft unserer Energieversorgung“: Seit mehr als zwölf Jahren findet diese Protestaktion bereits statt, die am kommenden Freitag auf dem Marktplatz in Emmendingen beginnt. Die erste Etappe führt durch Wyhl, wo der Bau eines AKW verhindert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solidaritäts-Aktion „nirgendwo“
Artikel-Archiv