Neue Webseite

Liebe Leute, wir haben nun – mal wieder – eine neue Webseite. Nach monatelangem, elendigem Gefrickel an einem Selbstbau-CMS sind wir nun auf ein herkömmliches System umgestiegen.
Nun gibts allerhand als Plugin&Play… Die Inhalte der alten Seite werden nach und nach übertragen; besonders die Standortdatenbank bedarf aber einer kompletten Überarbeitung.
Das passiert alles im Angesicht des Größtmöglichen Unfalls in Japan. Wir kommen mit der Nachrihtenauswertung kaum hinterher, irgendwer sagte vor ein paar Tagen: Nachrichten-Tsunamie. So fühlt es sich an, wo in den vergangenen Wochen, nach der beschlossenen Laufzeitverlängerung kaum mehr jemand über Atomkraft schrieb, macht es jetzt jedeR.

Also: es geht weiter, nunmehr mit neuem Gesicht, schaut euch um – über ein Feedback freuen wir uns… !
Beste Grüße, das Team von contrAtom

3 Responses to Neue Webseite

  • XAhausX sagt:

    Sieht super und angenehm übersichtlich aus:-) Und auf jeden Fall besser, um z.B. einzelne Artikel bei Facebook zu teilen.

    Dankeschön für die Klasse Arbeit!!

  • Florian sagt:

    Sieht gut aus. Bitte nicht vergessen auf „Atomausstieg selber machen“ hinzuweisen. E.ON, RWE & Co. lachen sich sonst ins Fäustchen, wenn alle demonstrieren und keiner kündigt.

  • Valentin sagt:

    Sehr geehrtes Team,
    mir gefällt die neue Seite, jetzt ist alles etwas übersichtlicher.

    Vielen Dank für Eure Arbeit und Engagement!

    Mit atomfeindlichen Grüßen
    Valentin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solidaritäts-Aktion „nirgendwo“
Artikel-Archiv