2010: Das Jahr der Anti-Atom-Bewegung – oder haben wir verloren?

Es war das Jahr der Anti-Atom-Bewegung. Seit dem GAU von Tschernobyl sind nicht mehr so viele Menschen gegen die Atomenergienutzung auf die Straße gegangen: Mehr als 350.000 haben der Bundesregierung eine Absage erteilt, die Atomkraftwerke länger laufen zu lassen. Doch gegen die Mehrheit im Volk haben sie es doch getan: Schrottreaktoren dürfen um Jahre weiter… 2010: Das Jahr der Anti-Atom-Bewegung – oder haben wir verloren? weiterlesen